Der Weg mit uns in die e-mobile Zukunft!

emovum rüstete Nutzfahrzeuge mit Verbrennungsmotor in Lieferwagen, Personenbusse, und Lastenkipper mit Elektroantrieb um - emissionsfrei und umweltschonend. Der Dabei wurden bewährte Bauteile für hohe Zuverlässigkeit verwendet. Die von uns entwickelte Steuerung sorgt für ein harmonisches Zusammenspiel der Komponenten.



E-Ducato

E-Ducato 

Hohe Reichweite, Komfort und reichlich Stauraum kombinierte emovum im erfolgreich umgesetzten Entwicklungsprojekt "E-Ducato" zu einer idealen Lösung für den Personen- und Nutzlasttransport - ohne Schadstoffe, 100 % elektrisch. 
Diese Expertise und die gewonnenen Erfahrungen bilden das Fundament für alle weiteren Entwicklungs- und Engineeringaufgaben von emovum.
Mit alternativen Antriebstechnologien bleiben Sie bestens gerüstet für verschärfte Umweltzonen und werden unabhängig von steigenden Benzin- und Dieselpreisen. 

Impressionen

Technische Daten

Beispiel: E-Ducato L1H2

  • Antrieb: elektrisch
  • Kapazität Batterie (Basis): 26-76 kWh
  • Motorleistung: 60 kW
  • Max. Geschwindigkeit: 105 km/h

  • Max. Reichweite: 45-220 km (NEFZ auf 80 km/h)
  • Max. Drehmoment: 180 Nm
  • Ladezeit Mode 3: 3-9 h
  • Nutzlast: 940 kg

Der E-500

Klein, spritzig, umweltfreundlich - der ideale Stadtflitzer mit Elektroantrieb

Ein unvergleichliches Fahrgefühl und eine beeindruckende Beschleunigung machten aus dem E-500 bereits 2012 das ideale Fahrzeug für den Stadtverkehr, deutlich bevor die Großserienhersteller ähnliche Produkte auf den Markt brachten. Entwickelt für kurze Strecken in der Innenstadt, verzichtet er vollkommen auf eine Schaltung. Die stadtgerechte Höchstgeschwindigkeit erreicht er dank des elektrischen Antriebs trotzdem innerhalb weniger Sekunden. Der City-Flitzer konnte mit seinen hervorragenden Fahreigenschaften nicht nur jeden Skeptiker von Elektroautos überzeugen, der rein elektrische Antrieb schont zudem die Umwelt und macht Sie unabhängig von steigenden Benzinpreisen.

E-500 beim Shopping

Eines der ersten vollelektrischen Kleinstserienfahrzeuge

Der Fiat E-500 stellte aufgrund seiner Karosseriemerkmale eine ideale Basis für das Projekt der Elektrifizierung eines Stadtfahrzeuges dar. Ein deutlicher Komfortzuwachs im Hinblick auf die zu dieser Zeit verfügbaren, spartanischen e-Fahrzeuge und ein Beweis für die Machbarkeit. Insgesamt wurden ca. 210 Stück des E-500 gebaut.


DC Schnellladestation


Die von emovum entwickelte Schnellladestation mit einer Leistung von bis zu 100 kW war der Premierenstar einer neuen Generation innovativer Ladetechnologie. Alle gängigen Elektrofahrzeuge können über CCS, CHAdeMo oder AC Typ2 im Schnelllade- oder Normallademodus geladen werden.

Mit unseren Prototypen leisteten wir einen Beitrag zur Entwicklung und Verbreitung der Elektromobilität. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Fragen zur E-Mobilität, zu emovum oder zu unseren Produkten haben.

  • AC Eingang: 400 V, 32-150 A, AC 3-phasig
  • AC Ausgangsleistung: 22 kW
  • DC Ausgangsleistung: 100 kW
  • Fernwartung: via TCP/IP
  • Betriebstemperatur: -10 bis +50°C 
  • Sicherheit: Kurzschluss-Sicherung, Überstromschutz, Isolationsüberwachung
  • Zusatzfeatures: Komplettrückwandiges Infodisplay
  • Autentifizierung: RFID-System, Ad-hoc, Smart-App